Panzanella – italienischer Brotsalat
Panzanella – italienischer Brotsalat

Panzanella – italienischer Brotsalat

Wenn die Tomaten im Hochsommer richtig reif, saftig und aromatisch schmecken ist dieser Salat einfach nur ein Genuss. Unbedingt hochwertige Tomaten verwenden, am besten welche aus dem eigenen Garten.

Drucken

Panzanella – italienischer Brotsalat

Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 6 Scheiben Wurzelbrot
  • 500 g bunte Kirschtomaten halbiert
  • 1/2 Gurke entkernt
  • 3 Knoblauchzehen geschält und halbiert
  • Eine große Handvoll frisches Basilikum
  • Olivenöl
  • Meersalz

Anleitungen

  • Das Brot schneiden und in etwas Olivenöl von beiden Seiten bei mittlerer Hitze rösten.
  • Währenddessen Knoblauch schälen, halbieren und beiseite legen.
  • Tomaten halbieren. Gurke schälen, entkernen und würfeln.
  • Brot aus der Pfanne nehmen und gut mit dem Knoblauch einreiben.
  • Basilikum vom Stil zupfen.
  • Alles mit etwas Olivenöl und reichlich Salz in einer Schüssel verrühren und sofort servieren.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Lass mich wissen, wie es war! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere mich auf Instagram mit @einfach.vegan.essen.

 

Schreibe einen Kommentar