Frühstücksparfait aus Blaubeeren und Zitrone

102
WHAT'S SPECIAL

Leckeres Porridge kombiniert sich mit Kokosjohurt, Heidelbeeren und etwas Zitrone. Himmlisch!

 

Frühstücksparfait aus Blaubeeren und Zitrone

Portionen 2 Portion
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten

  • 60 g Haferflocken glutenfreie
  • 160 ml Mandelmilch heiß
  • 1/3 TL Vanillepulver
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 1/2 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Heidelbeeren gefroren oder frisch
  • 150 g Kokosjoghurt natur oder ungezuckert

Anleitungen

  • Haferflocken mit 50 g Heidelbeeren, Mandelmilch, Vanillepulver, Ahornsirup, Zitronensaft und Salz gut verrühren. 15 min oder über Nacht ziehen lassen (bis ein Porridge entsteht).
  • Porridge in ein Glas füllen, mit Kokosjoghurt, restlichen Heidelbeeren, Ahornsirup und Zitronenscheiben verziehren.

Notizen

Als Alternative zu Heidelbeeren lässt sich dieses Parfait auch super mit Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren zubereiten.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte lass mich wissen, wie es war! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere mich auf Instagram mit @einfach.vegan.essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
designed with love by Pia Sickinger © Copyright 2020. All rights reserved.
Close